mai08

Freitag, 30. Mai 2008

kaum

zu glauben! seit zwei tagen bin ich zurück in der firma und schon gehalt am konto. sehr korrekt. hm. das läuft zu gut. ich werd dezent misstrauisch. hoffe der haken bleibt aus.

Mittwoch, 28. Mai 2008

blumen

hab ich übrigens vom chef bekommen. zum einstand. wo gibts denn sowas! ich hab wohl ziemlich entgeistert geschaut & dachte er veräppelt mich. blumen für die teilzeitmutti & der erste eindruck zählt: nette kollegen.

happy

birthday matilda. vor zwei jahren um diese uhrzeit hatte ich das schlimmste gerade hinter mir & dich endlich im arm. es gibt momente die kann man mit worten kaum beschreiben. überglücklich.

Dienstag, 27. Mai 2008

einmal

schlafen noch dann fängt ein neues kapitel in meinem leben an. nach vier jahren karenz bin ich ab morgen wieder in einem büro anzutreffen. back at work. unglaublich irgendwie. & gemischte gefühle. viel glück frau glü.

Mittwoch, 21. Mai 2008

fussball.

jetzt. live. & wenn ich mal fussball schau will das was heissen. manuuu. miau.

nachdem

ich etwa ein stunde wach war hab ich mich schon mindestens fünfmal umgezogen. jetzt grad wieder: bin in den hausanzug geschlüpft. ich frag mich jetzt: ist das eine neurose oder völlig normal, wenn man eine frau ist? muss ich angst haben langsam aber sicher verrückt zu werden & werd ich irgendwann nicht mehr ausser haus gehen können, weil ich mich ständig umziehen muss? ein wahnsinn.

Samstag, 17. Mai 2008

"salome",

ruft heute die mutter im textildiskont ihr nicht mal zweijähriges töchterchen & mich reissts. salome! gibts ja gar nicht. da frag ich mich welcher nachname hintendran kommt. salome huber. sehr schön. der knapp siebenjährige "stanislaus" mittwochs beim heurigen war auch ein highlight. stanislaus! ein wahnsinn.

Donnerstag, 15. Mai 2008

ich

hol jetzt mal die 500g wiener trüffeln aus der naschlade. irgendwer muss sich ja erbarmen. die werden sonst noch schlecht bei der hitze! pfeiff auf bikinifigur. das wird dieses jahr sowieso nix mehr. besser glückliche cellulite als fade rohkost.

aus

gegebenem anlass heute fliegenblumen gekauft. angeblich sollen die viecher davon angelockt & durch kontakt mit dem wirkstoff vernichtet werden. haha. denkste. gerade beobachtet: fliege krabbelt auf fenster hinauf, zielstrebig richtung blume, kurz davor:abflug, weg vom feind. diese dinger haben sich in fliegenkreisen wahrscheinlich schon herumgesprochen. oder aber: wieder mal abzocke am armen konsumenten. hilfts nix, schadts nix.

Montag, 12. Mai 2008

merke:

nie wieder eine fliege mit der nackten hand erschlagen. ist irgendwie grausig.

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Suche

 

meine mädchen

Archiv

Juni 2017
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
 
 
 
 
 

Aktuell

jo, wo ist die denn?
jo, wo ist die denn?
dus - 25. Aug, 16:22
Hallöchen - Popöchen
die Kinder lachen immer noch beidem Spruch! Das Vorhaben...
tilak - 19. Aug, 14:03
ui
ui
dus - 25. Dez, 10:01
Ja!
Ja!
boomerang - 17. Dez, 11:13
hallöchen! wieder...
hallöchen! wieder hier?
gluecklich - 16. Dez, 20:52
huhu
huhu
gluecklich - 16. Dez, 20:51
guguuuuus
guguuuuus
seenia - 9. Dez, 16:30

keep on rockin.

Status

Online seit 5013 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 25. Aug, 16:22

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


Creative Commons License

xml version of this page
xml version of this page (summary)
xml version of this topic

twoday.net AGB

zahlen


april04
april05
april06
april07
april08
april09
april10
april11
august 07
august04
august05
august06
august08
august09
august11
dezember03
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren